Aktuelles

In diesem Bereich haben Sie Zugriff auf alle bisher veröffentlichten Meldungen. Sie können die Anzeige der Meldungen nach ihrem Erscheinungsdatum eingrenzen.

Herbst-Akademie „Suchtprävention – digital vor Ort“

Herbst-Akademie „Suchtprävention – digital vor Ort“

Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) lädt vom 27. Oktober bis zum 17. November 2021 immer mittwochs zur neuen Online-Seminarreihe „Herbst-Akademie Suchtprävention – digital vor Ort“ ein.

[mehr]

#FeiernOhneAbsturz - Bewusst feiern. Grenzen kennen.

#FeiernOhneAbsturz - Bewusst feiern. Grenzen kennen.

Die JJ HaLT-Standorte Wiesbaden, Hochtaunuskreis, Rheingau-Taunus-Kreis und Main-Taunus-Kreis beteiligen sich am diesjährigen hessenweiten HaLT-Aktionstag in der Zeit vom 13. -17. Sept. 2021.

Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen (HLS) und die HaLT-Standorte in Hessen möchten in dieser Woche auf das Thema Alkohol, Rausch und Risiko aufmerksam machen.

[mehr]

Kreativwettbewerb zum Thema „Freundschaft – gemeinsam, miteinander, unzertrennlich“

Kreativwettbewerb zum Thema  „Freundschaft – gemeinsam, miteinander, unzertrennlich“

Seid ihr zwischen 13 und 21 Jahre alt und wohnt im Main-Taunus-Kreis? - Dann schickt uns bis zum 30. November 2021 euren kreativen Beitrag an drugprev.mtk@jj-ev.de und zeigt uns, was ihr mit dem Thema verbindet.

[mehr]

Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2021: Hessenweite Aktion „Rauchfreies Auto für mein Kind!“

Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2021: Hessenweite Aktion „Rauchfreies Auto für mein Kind!“

Anlässlich des Weltnichtrauchertags, am 31. Mai 2021, beteiligt sich die Fachstelle für Suchtprävention sowie fünf mobile Beratungen im Main-Taunus-Kreis an der hessenweiten Aktion „Rauchfreies Auto für mein Kind!“, das von der hessischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS), dem landesweiten Netzwerk der Fachstellen für Suchtprävention mit Unterstützung der DAK-Gesundheit gestartet wird.

[mehr]

Immer montags von 18-19 Uhr über Discord: Offene Fragerunde mit Linda

Immer montags von 18-19 Uhr über Discord: Offene Fragerunde mit Linda

Im „live-Programm“ des Digitalen Jugendhauses erreichen Sie/Ihr die Mitarbeiterin Linda Beck aus dem Bereich Frühintervention Projektkoordination FreD/AlFreD.

[mehr]

Inhaltsübersicht